Spree-Vision
für regionale Wirtschaftskreisläufe
 

 
Besuch doch mal
 
 
 
 
 
Link zu Ökogekko 
 
Link zum Schönmacher Camping 

Protokoll vom Aktionstisch am 7. 1. 2014

 Peter begrüßt zahlreiche alte und einige neue Gäste.

Carmen kündigt das Thema „Bluthochdruck“ für die Januarsitzung von „Gesundheit und Bewußtsein“ an.

Ulrike kündigt das Thema „Wünsche und Vorhaben für 2014“ für den ersten Themenabend am 29.1. an. Außerdem Vorstellung von dem Buch „eurotopia. Leben in Gemeinschaften und Ökodörfern“ und der Sonderausgabe von „Neuzeit“ als wichtige Werkzeuge zum Netzwerken.

Jagor: Vortrag zum Thema Währung (Mo, 13.1. HolidayIn, 19.00 Uhr): PAM, Engel; Werbung für: solidarische Landwirtschaft, Autovermietung, Gabi: Seminare, Kunstdepot 24 (Verkauf bekannter Bilder), Medizingerät (vgl. Protokoll vom Dez. 2013) über Carmen und Heiko nutzbar

Detlef benötigt Unterstützung im Bereich E-mail. Danke an Sabine, die dies bisher übernommen hat und sich nun anderen Aufgaben zuwendet.

Klaus kündigt Fortsetzung der neuen dreiteiligen AG Frieden an, dabei geht es um Selbstentdeckung des inneren Friedens.

Peter:

  • Solidarische Landwirtschaft: Ernteanteil für 65 Euro pro Monat
  • Bosnien-Fahrt: Pyramide mit heilender Wirkung, 24h-Aufenthalt im Tunnel, etwa im Zeitraum April-Mai
  • Erfolgs-Coaching: 500 reichsten~erfolgreichsten Menschen aus Amerika haben gleiche Verhaltensmuster, die wir auf CD-Kurs erlernen wollen; Erfolg auf verschiedensten Gebieten; Erfolg = Erreichen eines lohnenswerten Zieles, nächsten Mi bei Peter (15.1.; vgl. Kalender), Wer will überhaupt erfolgreich werden? Ziel ist Gründung einer AG der Erfolgreichen.

Gabi: Seminar-Angebot: „Wie nutze ich mein Gehirn?“ Evtl. zusätzlich Seminar zu „Indigo-Kinder“ vgl. auch www.raumschiff-erde.info

Thomas: „Kulturbahnhof“ in Schönwalde (zwei Stationen nach Bln.-Karow), 140 qm Seminarräume nutzbar für Tagesseminare; geplant ist „SIEG Zukunfts- und Ideenwerkstatt“ mit alternativem Existenzgründerzentrum (Crowdfunding geplant)

Claudia kündigt ein Seminar in Seidenbuch an: Diamantkörpertraining (Bosmann) - Die Wieder-Entdeckung deiner persönlichen Vortexijah

Christian: alle Projekte, Dienstleistungen etc. können gerne im Netzwerkportal eingestellt werden. Wer seine Zugangsdaten nicht mehr findet oder Fragen zur Anmeldung und Nutzung hat, kann sich gern an Detlef arndt@spree-vision.de oder Christian Friebe netzwerkundmarktplatz@gmail.com wenden.

Ein Beispiel für alternative Finanzierungskonzepte: BERGFÜRST bietet eine Schnittstelle zwischen jungen Unternehmen, die für ihr weiteres Wachstum zusätzliches Kapital benötigen, und Investoren, die sich an diesen unternehmerisch als Aktionäre beteiligen wollen. bergfürst.com